20181010_Rückschau_Info_Schönholzer-Dorfstraße

10.10.2018 Informationsveranstaltung zur Straßenbaumaßnahme Schönholzer Dorfstraße

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger folgten am 10.10.2018 der Einladung zur Informationsveranstaltung im Garagenraum der Freiwilligen Feuerwehr Ortsgruppe Schönholz, um Details zur in Kürze beginnenden Baumaßnahme  „Erneuerung Dorfstraße und Buswendestelle in Schönholz“ zu erhalten.Die Informationen wurden durch den Bürgermeister Herrn Kühn, den zuständigen Mitarbeiter des Amtes Biesenthal-Barnim Herrn Heidebrunn und leitende Angestellte der ausführenden Firma RASK Brandenburg GmbH, Herrn Marschner und Herrn Weiß, gegeben.

1. Bürgerbeteiligung

Die zur Informationsveranstaltung dargelegten Zahlen repräsentieren den Stand der Beteiligungskosten anhand der Submission. Es wurde ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Bescheidung zur Beteiligung erst nach der Fertigstellung und Abnahme bzw. Prüfung der Baumaßnahme und Schlussrechnung anhand der Schlussrechnung erfolgt.

Grundlage:   Gemeinde Melchow Straßenbaubeitragssatzung

Straßenart:  Hauptverkehrsstraße (§4 Absatz 4 Punkt 3)

Beteiligung:  Gemeinde 80 von Hundert, Beitragspflichtiger 20 von Hundert

Umlagefähiger Aufwand:  598.515,24€

Anteil Gemeinde:  478.812,19€

Anteil Beitragspflichtige:  119.703,05€

Individualberechnung nach Nutzungsart des Grundstückes [Link zum Geoportal zur Unterstützung]

  • Bauland  2,94€/qm
  • Grünland  0,08€/qm
  • Waldfläche  0,04€/qm

2. Details der Baumaßnahme

  • Ausführungsplan Teil 1 [Link]
  • Ausführungsplan Teil 2 [Link]
  • Ausführungsplan Teil 3 [Link]

3. Ablaufplanung (vorbehaltlich der Witterungsverhältnisse)

  • Bauabschnitt 1 (Schönholzer Dorstr. 50 – Umfahrung Dorfteich) bis zum 31.12.2018
  • Bauabschnitt 2 (Umfahrung Dorfteich bis Anbindung Asphaltstraße Richtung Eberswalde) 01.04.2019-31.07.2019

Ronald Kühn

Ehrenamtlicher Bürgermeister